Unser Winterurlaub im 5 Sterne Superiour Haus „Hotel Zürserhof“ in Zürs am Arlberg

Unser Winterurlaub im 5 Sterne Superiour Haus „Hotel Zürserhof“ in Zürs am Arlberg

Ad l Anzeige

Dezember 2017. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Bevor es soweit ist, reisen Denis und ich aber noch nach Österreich; genauer gesagt nach Zürs, am Arlberg. Zwischen schneebedeckten Bergen, inmitten einer zauberhaften, magischen Winterwelt, befindet sich das 5 Sterne Haus "Hotel Zürserhof". Unser Reiseziel. Von dem ich euch unbedingt, mit Fotos und eigenen Erfahrungen, berichten muss.

HOTEL ZÜRSERHOF - DIE GESCHICHTE

1925. Graf Vallay Tattenbach kam nach Zürs. Er kaufte das Grundstück auf dem sich heute das Hotel befindet.

1927. Der Graf baut ein Privathaus, welches nach bereits einem Jahr vergrößert wird.
Nach dem englischen Vorbild „paying guests“, heißt er die ersten Gäste Willkommen.

1929 - 1938. Das Haus wird kontinuierlich vergrößert und das Angebot verbessert. Der Zürserhof verfügt als einziges Haus am Arlberg über Zimmer mit Privatbädern in exklusiver Ausführung (u.a.mit goldenen Armaturen).

1938. Graf Tattenbach emigriert nach Costa Rica und verpachtet den Zürserhof an die Familie Luz aus Freudenstadt. Er entscheidetet nach einigen Jahren, nicht mehr nach Europa zurückzukehren und verkauft das Haus an Herrn Komm.Rat Ernst Skardarasy und seine Frau Hilde. Mit ihnen stand er während der gesamten Zeit in Costa Rica in Briefkontakt.

Deren Kinder, Willy und Monika Skardarasy übernehmen das Hotel Anfang der 80er Jahre.

Heute. Sohn Hannes Skardarasy führt mit seiner Frau Laura das 5 Sterne Superior Hotel gemeinsam mit Willy und Monika bereits in dritter Generation. Der Zürserhof freut bereits über 60 Jahre den Besitz der Familie Skardarasy feiern zu können.

beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel

LAGE UND ANREISE

Der Arlberg gilt weltweit als Traumziel, sowohl für Ski-, als auch für Snowboard Fahrer. Mit gepflegten Skipisten über 340km und atemberaubenden Tiefschneehängen liegt das Hotel inmitten einer wunderschönen Winterlandschaft. Das Gebiet rund um den Arlberg gilt als eines der besten Skigebiete der Welt. Wusstet ihr eigentlich, dass hier auch der erste Schlepplift Österreichs gebaut wurde? Hannes Schneider und Ernst Skardarasy entwickelten eine Skitechnik, die sich über die ganze Welt verbreitete.

Das Hotel Zürsershof liegt in 1.700 m Höhe inmitten der magischen Winterkulisse und ist sowohl mit dem (winterfesten) Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wer beispielsweise mit der Bahn anreist, fährt ab besten bis zur Haltestelle Arlberg oder St.Anton; von dort aus sind es mit dem Auto / Taxi nur ca. 20 Minuten zum Hotel. Sowohl bei der Anreise mit der Bahn, als auch mit dem Flugzeug ist das Team des Hotels aber behilflich.

Wir sind mit dem Flugzeug zuerst vom Flughafen Köln / Bonn bis nach Zürich geflogen und von dort aus mit der Bahn weiter nach St. Anton gafhren. Dort angekommen, wartete dann der Limousinenservice des Hotels auf uns. Somit hatten wir nicht nur ein entspannte, stressfreie Anreise sondern konnten uns auch aus dem Auto auf unserem Weg zum Hotel, direkt von der spektakulären Landshaft verzaubern lassen. 

couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel

DIE ZIMMER 

96 Zimmer – aufgeteilt in Suiten, Junior Suiten, Doppel- und Einzelzimmer. In edlem Ambiente und gemütlicher Atmosphäre laden die Zimmer des Hotels zum abschalten ein. Die kuscheligen, individuell eingerichteten Zimmer im Zürserhof sind im alpenländischen Stil gehalten und bieten  Aussicht auf die umliegenden Berglandschaft. Zur Ausstattung gehören u.a. ein Flachbild-Kabel-TV mit einem DVD-Player, eine Minibar und ein Sitzbereich. Bademäntel und Hausschuhe liegen ebenfalls im, mit Goldamaturen ausgestatteten, Badezimmer bereit.

Die Doppelzimmer verfügen über ein Bad (z.T. mit separater Toilette) und ein Schlafzimmer mit Sitzecke und Schreibtisch.
Die Juniorsuiten sind noch großzügiger und selbstverständlich ebenfalls mit einem romantischen Blick auf die Berge.
Die Klassik Suite verfügt über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, einen Schrankraum, ein Vorzimmer mit Garderobe und ein Bad mit separater Toilette.
Die Superior Suite verfügt zusätzlich über einen offenen Kamin im Wohnzimmer.
Die Balkon Suite verfügt zusätzlich über einen Balkon in Südlage mit Blick auf Zürs und einen Flatscreen-TV.
Die Royal Suite (ca. 180 qm) verfügt über zwei große Schlafzimmer jeweils mit einem Bad und einem Schrankraum, ein geräumiges Wohnzimmer (Flatscreen-TV und DVD) mit offenem Kamin, ein Speisezimmer mit offenem Kamin, eine Sauna mit einer Dampfkabine und einer Whirlwanne. Zudem gibt es ein Büro und einen großen Südbalkon mit traumhaftem Blick auf Zürs.
Einzelne Zimmer und Suiten können zudem durch Türen für Familien oder Gruppen miteinander verbunden werden.

Wir haben freundlicher Weise vom Hotel für 3 Nächte ein Doppelzimmer zur Verfügung gestellt bekommen. Und ich kann euch gar nicht genau sagen, was mir an unserem Raum, inmitten der Berge, am meisten gefallen hat. Die romantische, gemütliche Einrichtung an sich, die kleinen Details wie die goldenen Amaturen im Badezimmer oder einfach nur die unvergleichliche Aussicht... ich denke es war einfach alles!

beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel-
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel-

KULINARIK & RESTAURANTS

Hungrig macht die Bergluft allemal. Aber das kulinarische Wochenprogramm des Zürserhofs kommt einer Genussreise gleich. Egal ob beim vielfältigen Frühstücksbuffet, beim Mittagessen oder beim Dinner im Restaurant des Hauses; das Küchenteam des Hotels sogt nicht nur für Abwechslung, sondern auch für  großartigen Geschmack. Neben Heurigenbuffet, Fondue Chinoise oder mediterranem Abend locken als Höhepunkte ein Galadinner sowie einmal in der Woche ein opulentes Dessertbuffet. Auch ein Blick in die hauseigene Champagnerkarte lohnt sich! Außerdem ist der Keller des Hotels mit einer feinen Auswahl der besten und edelsten Weine gefüllt. Die beheizte Sonnenterasse lädt ebenfalls, neben dem Restaurant, zum Verweilen, Strärken und Genießen ein. 

Ich persönlich, muss ganz ehrlich zugeben dass ich nicht weiß, wann ich 1. das letzte Mal so gut in einem Hotel gegessen -, und 2. einen so unfassbaren Service genossen habe. Nach unserer ersten Nacht wartete auf Denis und mich ein Breakfast in Bed, mit prall gefüllten Tabletts; von herzhaft bis süß. Es gab frisch gebackene Waffeln (mein Highlight!), Müsli, Brot und Brötchen, Eier, Joghurt verschiedene Marmeladen-, sowie Wurst und Käsesorten, frisches Obst und Gemüse.... Dazu frischer Orangensaft, sowie Kaffee, Milch... einfach alles, was ihr euch vorstellen könnt!

Außerdem haben wir, bei Wein und Champagner, auch im Restaurant wunderschöne Dinnerabende genossen. Davor haben wir meist im gemütlichen Kaminzimmer dem Pianisten gelauscht. Es war ein Traum! Das Team des Hotels hat nicht nur Rücksicht auf meine Unverträglichkeiten genommen, sondern auch gleichzeitig für wahnsinnig leckere Menüs gesorgt. Ich gehöre eindeutig zu den wählerischen Menschen, wenn es ums Essen geht und wurde im Zürserhof während unseres Aufenthalts... ja ... wunschlos glücklich gemacht 🙂

beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel

SPORT UND SPA

Indoor und Outdoor. Das Hotel Zürserhof bietet nicht in Bezug auf Essen und Trinken ein breit gefächertes Angebot an. Abseits der Skipisten verfügt das Haus über ein eigenes Fitnessstudio, ein Schwimmbad, eine Tennishalle und eine Multifunktions-Sporthalle (z.B. für Badminton, Basketball, Hallenfußball, Hockey und Volleyball). Dazu kann auch das Gymnastikprogramm oder das Personal Training genutzt werden.
Das Angebot an Outdoor Aktivitäten, besteht unter anderem aus Rodeln, Eislaufen, Langlaufen, Pferdeschlitten, Winterwandern in sportlicher Hinsicht oder Ausflüge in Städte oder zu Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung – hier hilft ebenfalls das freundliche Team des Hauses bei der Organisation.

Das Hotel arbeitet unter anderem mit
Peter Hacksteiner - Staatlich geprüfter Skilehrer & Skiführer / Staatlich geprüfter Tennislehrer / Diplomierter Fitnesstrainer / Personal Trainer / Masseurmeister
und Bernhard Huber - Staatlich geprüfter Skilehrer & Skiführer / Staatlich geprüfter Tennislehrer / Personal Trainer und Mountainbikeguide zusammen.

couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel-
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel


beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
beste-reiseblogs-deutschland-travelblog-couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel

Entspannen. Auf 5 ineinander übergehenden Ebenen und insgesamt 3.200m ist genau das mehr als möglich. Das Highlight des riesßigen Wellness Bereichs des Hotels ist der luxuriöse AUREUS SPA (Ebene 4 und 5, ab 16 Jahren). Für kleinere Gäste und Familien bietet der Family SPA (Ebene 1) eine eigene maßgeschneiderte Landschaft, um dem hektischen Alltag zu entfliehen. Die große Pool Area (Ebene 2) mit großem Indoor Pool, Erlebniswasserfall und Whirlpool sowie ein La Biosthetique Hair SPA (Ebene 3) steht allen Gästen gleichermaßen zur Verfügung und macht die Veröhnoase des Hotels komplett. 

Selbstverständlich haben auch Denis und ich das Sport und Spa Angebot genutzt. Wir haben gemeinsam ein Hammām und eine Ganzkörpermassage genossen, bevor wir anschließend im Private Spa bei Champagner, Fruchtcocktails und Snacks von der Sauna aus auf die Berge geblickt haben. Am Tag danach wartete auf mich noch eine Gesichtsbehandlung, sowie eine Pediküre. Und natürlich haben wir uns auch in den Pool begeben. Auch im Fitness-Studio haben wir uns noch ausgepowert, nachdem wir die Winterwelt außerhalb des Hotels erkundet haben.

couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel-wellness
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel
couture-de-coeur-jasmin-kessler-zuerserhof-zürserhof-austria-hotel

MEIN FAZIT

Unsere Zeit im Hotel Zürserhof wird mir immer in besonderer Erinnerung bleiben! Ich weiß nicht, wann ich mich das Letzte mal so innerlich ruhig, so glücklich und zufrieden gefühlt habe, um ehrlich zu sein! Da es bereits einige Jahre her ist, als ich zum letzten Mal auf Skibrettern stand, sind wir während unseres Aufenthalts zwar nicht über die Pisten gedüst - aber uns hat es trotzdem an absolut nichts gefehlt. Im Gegenteil.

Ich habe mich recht hohen Erwartungen an das 5 Sterne Haus am Sonntag Mittag eingecheckt und bin mit schweren, aber mit Dankbarkeit und Glück erfülltem Herzen am Mittwoch darauf wieder Heim gereist. Die familiäre Athmosphäre, die Freundlichkeit und Mühe, die sich jeder einzelne Mitarbeiter des Hotels macht, die atemberaubend schöne Landschaft und die Magie die zwischen all dem herrscht, hat für mich nicht nur den Ort, Zürs am Arlberg, sondern auch das Hotel Zürserhof zu einem unrealen, wunderschönen Wintertraum werden lassen.

Was meine Lieblingserinnerung ist? Die Abende im Kaminzimmer! Nein, unsere Fahrt mit der Gondel im Ort! Nein, die Aussicht von der Panorama-Terasse aus! Nein, doch nicht, es ist die aufgehende Sonne, die den Schnee in warmes Licht taucht. ... auch nicht. Ich weiß es nicht. Es ist .. einfach ALLES!

Ich habe mich während dieser Tage weniger wie der Gast eines 5 Luxushotels; und mehr wie das Mitglied einer Familie gefühlt. Genau deshalb möchte ich auch noch einmal aus vollem Herzen ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, sowie Familie Skardarasy aussprechen!
Es war unbeschreiblich! In diesem Sinne kann ich nicht anders, als euch das Hotel Zürserhof zu 120% weiterzuempfehlen. 

Und auch wenn ich schon gar nicht mehr weiß, wie oft ich gesagt habe, dass ich am liebsten länger bleiben würde und gar nicht Heim möchte...

Eines weiß ich:

Ich komme unfassbar gerne wieder!

Jederzeit!

PS: Denis war genauso begeistert wie ich und hat deshalb sogar noch ein Video produziert 🙂

HOTEL ZÜRSERHOF
Zürs 75, 6763 Zürs, Austria

+43 (0)5583 2513-0

[email protected]
http://www.zuerserhof.at/de/


1 Kommentar

  1. 26. Dezember 2017 / 22:05

    Hallo Jasmin,
    das Hotel klingt wirklich super! Tolle Bilder übrigens!
    Da muss ich mir echt überlegen, dort auch mal Urlaub zu machen…
    Viele Grüße, Julia
    http://www.fashion-stoff.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.